Digital Innovation Hub

Agriculture Timber Energy

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop: Direkt und Digital – vom cleveren Hofladen zum smarten Kühlschrank

Workshop: Direkt und Digital – Vom cleveren Hofladen zum smarten Kühlschrank

Veranstaltungs-details

7. Dezember , 9:00 16:00

Veranstaltungsort

Online Videokonferenz

Kosten

Kostenlos für kleine und mittelgroße österreichische Betriebe und Unternehmen.

Anmeldefrist

Bis 1.Dezember 2021

Teilnehmer*innen Anzahl

Max. 8 Personen

Voraussetzung für Teilnahme an dem Programm

 

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein ensprechender 3-G-Nachweis (geimpft/getestet/genesen). Diese Voraussetzung unterliegt jedoch den behördlichen Vorgaben für Veranstaltungen und ist allenfalls noch Änderungen unterworfen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Referent*innen 

Angelika Riedl

Angelika Riedl ist INNVOATE Expertin für datengetriebene Innovationen und ist seit etwa 10 Jahren im Bereich Digitaler Innovationen tätig. Davon 2 Jahre als Consultant für Data Services im Big Data Lab des Know-Center in Graz. 

xx

Workshop: Direkt und Digital – Vom cleveren Hofladen zum smarten Kühlschrank

Kurzbeschreibung

Direktvermarktung und datenbasierte Services sind sowohl eine große Herausforderung als auch eine Chance für Landwirte, um ihre Produkte effizient an Endkund*innen zu bringen. Kann das vielleicht mit einem smarten Kühlschrank für Selbstbedienung erfolgen?

Im Workshop „Digitalisierung in der Direktvermarktung nutzen“ möchten wir bereits bestehende und neue Lösungen unter die Lupe nehmen, um herauszufinden, wie die Nutzung von Daten und Digitalisierung Verkaufspunkte wie Hofläden oder Automaten verbessern können. 

Wie kann beispielsweise eine App Landwirt*innen dabei unterstützen den Bedarf an Neuprodukten in einem Lebensmittelautomaten besser unter Kontrolle zu haben?

Welche Daten werden benötigt, um Endkund*innen auf Produkte aufmerksam zu machen? Oder wie können digitale Services die Qualität von der angebotenen Waren sichern? Diese und andere Themen werden wir im Rahmen dieses Workshops bearbeiten.

Zielgruppe

Landwirt*innen und KMU* aus dem agrarnahen Bereich, die ihre Direktvermarktung durch Digitalisierung verbessern möchten bzw, Lösungen für Direktvermarkter*innen anbieten. 

(*Weniger als 250 Mitarbeiter*innen und weniger als 50 Mio. Euro Umsatz)

Ziele/Ergebnisse/Learning Outcomes

  • Erfassung des Status Quo
  • Erhebung wesentlicher Herausforderungen
  • Skizzierung von digitalen Lösungen, die unter Berücksichtigung des Status Quo auf aktuelle Herausforderungen reagieren.

ANMELDEN

Mit der Anmeldung stimme ich den Datenschutzbestimmungen der Veranstaltung zu.

Tribe Loading Animation Image

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.