Digital Innovation Hub

Agriculture Timber Energy

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Umsetzungsprojekt: Bildanalytische Erfassung des Verschmutzungsgrades erntefrischer Kürbiskerne

Umsetzungsprojekt: Bildanalytische Erfassung des Verschmutzungsgrades erntefrischer Kürbiskerne

Veranstaltungs-details

3. November 9:00 12:00

Veranstaltungsort

BLT Wieselburg

Rottenhauerstraße 1

3250 Wieselburg

Oder Online (Link wird zeitnah ausgesandt)

Anmeldefrist

Anmeldung bis zum 27.10.2022 möglich

Teilnehmer*innen Anzahl

Max. 4 Teilnehmer*innen

Voraussetzung für Teilnahme an dem Programm

Bezug zur Kürbisernte und Weiterverarbeitung

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Hybridvernstaltung: Teilnahme vor Ort oder Online möglich

Referent*innen 

Matthias Trimmel

Josephinum Research

Elias Eder

Josephinum Research

Franz Haas

Josephinum Research

xx

xx

Umsetzungsprojekt: Bildanalytische Erfassung des Verschmutzungsgrades erntefrischer Kürbiskerne

Kurzbeschreibung

Unmittelbar nach der Ernte von Kürbiskernen sind diese von anhaftenden Fruchtfleisch und oberflächig benetzter Fruchtsäure zu reinigen. In diesem Prozessschritt sind für eine optimale Reinigung permanente Kontrolle und Prozessjustierungen erforderlich sowie relativ große Wassermengen zur Reinigung erforderlich.

Die Herausforderung hierbei ist es, einen optimalen Reinigungseffekt bei gleichzeitig minimaler Wassermenge zu erzielen. Diese saisonal begrenzte und zeitintensive Tätigkeit erfordert fachlich hochkompetentes Personal mit ausreichender Prozesserfahrung.

 Ziel des Projektes ist es, mittels bildanalytischer Verfahren den Restverschmutzungsgrad von Kürbiskernen unmittelbar nach der Reinigung zu evaluieren und Anpassungen von Regelgrößen zur Optimierung der Reinigungsanlage durchzuführen.

Im Rahmen des Programmes soll von den teilnehmenden KMU´s ein für diesen speziellen Anwendungsfall geeignetes Kamerasetup (evtl. optische oder Multispektralkamerasysteme) ausgearbeitet und anschließend in eine Reinigungsanlage implementiert werden. Eventuell erforderliche Anpassungen der Reinigungsanlage werden ebenfalls in Betracht gezogen. Entsprechende Erkenntnisse sowie das daraus gewonnene Bildmaterial dient als Grundlage zur Potentialeinschätzung im Einsatz bildanalytischer Verfahren zur unterstützenden Anlagenregelung.

Zielgruppe

KMU in den Bereichen :

  • Landwirtschaft
  • Anlagenbau
  • Optische Sensortechnik

Ziele/Ergebnisse/Learning Outcomes

Ziel der Veranstaltung ist es, zu evaluieren welche anlagenbaulichen und sensorischen Maßnahmen und Methoden eine Optimierung der Reinigung von Kürbiskernen erlauben.

ANMELDEN

Mit der Anmeldung stimme ich den Datenschutzbestimmungen der Veranstaltung zu.

Tribe Loading Animation Image

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.