Digital Innovation Hub

Agriculture Timber Energy

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Praxisbesuch: Erneuerbare-Energie-Gemeinschaft Goritschach

Praxisbesuch: Erneuerbare-Energie-Gemeinschaft Goritschach

DCIM\100MEDIA\DJI_0200.JPG

Veranstaltungs-details

19. Mai , 14:00 16:00

Veranstaltungsort

Finkenstein, Kärnten

Kosten

KOSTENLOS für kleine und mittelgroße österreichische Betriebe und Unternehmen.

(Weniger als 250 Mitarbeiterinnen und weniger als 50 Mio. Euro Umsatz)

Anmeldefrist

Bis spätestens 12.Mai

Teilnehmer*innen Anzahl

Max. 15 Personen

Voraussetzung für Teilnahme an dem Programm

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Referent*innen 

Matthias Nadrag

Nina Hampl

WU Wien

Praxisbesuch: Erneuerbare-Energie-Gemeinschaft: Goritschach

Kurzbeschreibung

Das Thema Energiegemeinschaft kommt langsam aber sicher im allgemeinen Wortschatz der Österreicher*innen an.

Derzeit entstehen die ersten Energiegemeinschaften die einen neuen Meilenstein für die österreichische Energiewirtschaft darstellen. Um aufzuzeigen, wie eine Energiegemeinschaft erfolgreich etabliert und betrieben werden kann, laden wir Sie zu diesem Praxisbesuch ein.

Am Beispiel der EEG Goritschach wird gezeigt, welche Chancen eine erneuerbare Energiegemeinschaft bietet, und welche Hürden im Aufbauprozess und Betrieb gemeistert werden müssen. Um einen reibungslosen Ablauf innerhalb der Energiegemeinschaft zu garantieren, sind Digitalisierungslösungen eine wichtige Komponente, um das Zusammenspiel der einzelnen Mitglieder effizient und transparent zu gestalten.

Im Rahmen dieses Praxisbesuches wird daher auch eine exemplarische Digitalisierungslösung gezeigt um Energieerzeuger*innen und -Abnehmer*innen in Energiegemeinschaften zusammenzubringen um den Direkthandel von erneuerbarer Energie zu ermöglichen.

Ziel ist es, den verschiedenen Nutzer*innen einen einfachen und attraktiven Zugang zu Energiegemeinschaften zu ermöglichen, der durch niedrige Transaktionskosten einen erheblichen wirtschaftlichen Vorteil für alle Teilnehmer*innen bietet. Gleichzeitig werden ideelle Werte wie lokale Produktion, Nachbarschaft und Kooperation geschaffen bzw gestärkt.

Zielgruppe

Kleinere und mittlere Unternehmen, die Interesse an der Digitalisierung von komplexen Prozessen im Bereich der Energiewirtschaft haben, wie auch Gemeindevertreter*innen und alle, die an Energiegemeinschaften interessiert sind.

Ziele/Ergebnisse/Learning Outcomes

Sie erhalten einen Einblick, wie Sie von einer Energiegemeinschaft profitieren können, und wie diese erfolgreich etabliert und betrieben werden kann. Außerdem lernen Sie dabei wichtige Ansätze für Ihren Betrieb durch den Austausch mit Experten und Gleichgesinnten.

ANMELDEN

Mit der Anmeldung stimme ich den Datenschutzbestimmungen der Veranstaltung zu.

Tribe Loading Animation Image

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.